Aktuelles zur Corona Impfung - Stand 27.12.21


Impfungen


Liebe Patientinnen und Patienten,

zurzeit sind leider alle Termine (und damit auch die zur Verfügung stehenden Impfdosen) bis Ende Januar vergeben. Wir bitten daher höflichst darum, von Anfragen bezüglich eines Impftermins abzusehen, auch um die telefonische Erreichbarkeit der Praxen zu gewährleisten.

 

Neue Termine werden erst wieder ab Mitte Januar vergeben.

 

Sie haben bis dahin zusätzlich die Möglichkeit sich über die Impfangebote der Kreise impfen zu lassen.


Zum einen über das stationäre Impfteam im huma Sankt Augustin:

https://rsk.impfsystem.de/visitor/


oder über das Impfteam des Oberbergischen Kreises im KKH Waldbröl:

https://impfung-obk.de/

 

Wir bitten Sie weiterhin darum, dass Sie, wenn Sie einen Impftermin bei uns haben und zwischenzeitlich an anderer Stelle geimpft wurden, ihren Termin abzusagen.

 

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!  


WAS WIRD FÜR DIE IMPFUNG BENÖTIGT?

In jedem Falle benötigen wir vor der Impfung das Formular "Anamnese und Einwilligung", das Sie sich bitte herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt (für die Boosterimpfung muss es erneut ausgefüllt werden!) zusammen mit Ihrem Impfpass (falls vorhanden) und ihrer Versichertenkarte/Versicherungsnachweis zu Ihrem Impftermin mitbringen.

Ohne dieses Dokument ist eine Impfung nicht möglich.

Zu Ihrer Information finden Sie zusätzlich den Aufklärungsbogen zur Impfung. Dieser muss nicht mitgebracht werden!

Impfung mit dem mRNA-Impfstoff (BIONTECH-PFIZER, MODERNA):